Der Kampf gegen das Vergessen - Auf der Suche nach neuen Ansätzen zur Behandlung der Alzheimer Krankheit

Intakte Mikrotubuli sind für Nervenzellen notwendig und bei der Alzheimer Krankheit brechen diese Zytoskelettkomponenten zusammen. In unserer Abteilung wurde eine neue Methode entwickelt, die Mikrotubuli-Dynamik in lebenden Nervenzellen quantitativ zu verfolgen. Wir zeigen, wie diese Methode auf der Suche nach neuen medikamentösen Strategien zur Behandlung der Alzheimer Krankheit helfen kann.

Fachgebiet: Neurobiologie
Leitung: Roland Brandt, Maxim Igaev