Eine Vision wird Wirklichkeit - XL1: Das erste 1-Liter-Auto in Serie

Volkswagen verwandelt mit dem XL1 Vision in Wirklichkeit: Hightech-Leichtbau, Plug-in-Hybridsystem und Lithium-Ionenbatterie machen es möglich, dass der XL1 bei einem Verbrauch von 0,9 l/100 km nur noch 21 g/km CO2 emittiert – das macht ihn zum sparsamsten Serienfahrzeug weltweit, "made by Volkswagen Osnabrück". Zudem kann der XL1 – lokal völlig emissionsfrei - bis zu 50 km rein elektrisch fahren. Durch die Kombination aus e- und TDI-Motor erlangt der XL1 sogar eine Reichweite von 500 km. In den Bereichen Leichtbau, Aerodynamik und Antrieb setzt der XL1 neue Standards hinsichtlich Verbrauch und Luftwiderstand. Dank der Verwendung von 45 % Leichtbaumaterial wiegt das Gesamtfahrzeug lediglich 795 kg. Sein aerodynamisches Optimum erreicht der XL1 durch die extrem geringe Fahrzeughöhe, Hinterradabdeckungen und Abrisskanten.

Firma: Volkswagen Osnabrück GmbH
Fachgebiet: Automotive Entwicklung/Qualität/Fertigung
Leitung: Klemens Zach, Alexander Ott