Lichtgeschwindigkeit bestimmen und Nano-Teilchen fangen – Optik und Photonik mit LEGO®-Bausteinen

Interferenz, Kohärenz, Wellen- und Photonenbild bilden die Basis des modernen physikalischen Verständnisses von Licht. Für die Veranschaulichung in der Praxis fehlt im Unterricht aber oft die Zeit - und teuer sind optische Experimente auch.

Ein vielversprechender Lösungsansatz stellt die Verwendung von LEGO® Bausteinen für die Konstruktion optischer Experimente nach dem Konzept freier Hardware dar. Baupläne für Optomechaniken sind lizenzkostenfrei zugänglich. Durch die hohe Qualität dieser vielfältigen Experimentierplattform lassen sich bspw. ein Michelson-Interferometer oder eine optische Pinzette realisieren. Hiermit können zu Hause die Lichtgeschwindigkeit bestimmt oder Nano-Teilchen mit Licht gefangen werden – dem Forschungsdrang sind keine Grenzen gesetzt und Spaß macht es auch noch.

Fachgebiet: Physik
Leitung: Mirco Imlau