Elektrische Rennwagen

Seit 2006 konstruieren, fertigen und verwalten Studenten der Hochschule Osnabrück Rennwagen im eigenständigen Verein IRTe, um an den internationalen Events der Formula Student Rennserie teilzunehmen. Während die ersten Boliden mit Verbrennungsmotoren an den Start gingen, fand im Jahr 2011 ein Spurwechsel in den Elektroantrieb statt.

Unsere über 30 aktiven Mitglieder sind leistungsfähige Nachwuchskräfte, die innovative Ideen aus Theorie und Wissenschaft in die Praxis umsetzen. In der Projektarbeit sind Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit unerlässlich. Ausgeprägte Fähigkeiten wie diese, ermöglichen den Teammitgliedern einen fließenden Übergang von der Hochschule in die freie Wirtschaft.

Fachgebiet: Formula Student Team der HS Osnabrück
Leitung: Swenja Heuer