Fehlersuche im Dreivierteltakt – Die Rhythmusanalyse des Klavierspiels (in Kooperation mit der Universität Osnabrück)

Mit Hilfe grafischer Modellierung wird das Zeitverhalten eines eingebetteten Systems, einem MIDI-Keyboard, vorgestellt. Ziel ist die Fehlersuche im zeitlichen Verhalten. Die vorgestellte Arbeit ist ein Kooperationsprojekt mit der Universität Osnabrück.

Fachgebiet: Software Engineering
Leitung: Jürgen Wübbelmann, Clemens Westerkamp