Mit Kamerabildern und Laserscans – Wie autonome Roboter die Umgebung erkunden

Es werden Beispiele dafür gezeigt, in Kamerabildern oder Laserscans natürlicher Szenen automatisch "Bedeutung" zu erkennen. Solche Verfahren werden zum Beispiel dafür gebraucht, wenn mobile Roboter Landkarten ihrer Umgebung aufbauen oder "ohne Fernsteuerung" autonom handeln sollen.

Fachgebiet: Wissensbasierte Systeme
Leitung: Joachim Hertzberg